Ausbildung -- AnimationsDesigner /In

Animationssequenzen (2D und 3D), virtuelle Spezialeffekten bzw. virtuellen Räumen erstellen gehört zum Arbeitsalltag eines Animationsdesigner/in. Künftige Tätigkeitsbereiche von Animationsdesign finden sich in der Werbung, im klassischen Film, in der Internetproduktion oder in der Game- oder Spielentwicklung.

Animationen werden mit Programmen wie zb. Blender und Adobe© After Effects verwirklicht. Sie lassen die virtuelle Realität mittels diverser Techniken wie Modelling, Beleuchtung und Rendering auf dem Bildschirm Wirklichkeit werden.

Kursinhalte

  • Blender Grundlagen
    • Objekte erstellen und bearbeiten
    • Objekte im Edit-Modus bearbeiten
    • Objekte mit Modifiern nichtdestruktiv bearbeiten
    • Kurven zum Modellieren verwenden
    • Mit Simulationen modellieren
    • Topologie anpassen
    • Dreidimensionale Objekte überprüfen
    • Licht setzen
    • Licht- und Schattenarten
    • Ambient-Occlusion-Methode
    • Himmel definieren
    • Lichter an die Render-Engine anpassen
    • Sichtbarkeit von Objekten beeinflussen
    • Kamera einsetzen
    • Materialien für den Blender Internal Render verwenden
    • Cycles Render-Engine
    • Blender Prinzip der Animation
    • Stauchen und strecken
    • Antizipation
    • Aktion vorwegnehmen
    • Aktion planen
    • Szene inszenieren
    • Aufmerksamkeit des Betrachters lenken
  • Blender Training für Fortgeschrittene
    • Mit Blender besser arbeiten
    • Materialien und Texturen
    • Grundmeshes sculpten
    • Körperteile modellieren und sculpten
  • AfterEffects Grundlagen
    • Einführung und Grundlagen
    • Masken
    • Effekte
    • Farbkorrektur
    • Text

 Animieren Sie!

            Was habe ich davon?

            Projektergebnisse & Projektmappe

            Aus der Praxis kommend wissen wir:

            Im Graphikbereich zählt Praxis und Hands-On-Qualität mehr als Zertifizierungen! Aus diesem Grund erarbeiten unsere Absolventen und Absolventinnen eigenständig Ihre Abschlussmappe.

            Das können Praxibeispiele aus unserem Fundus - wie auch eigenständige Projekte aus dem Privat- oder Firmenbereich unserer StudentInnen sein.

            Erstellen und erarbeiten Sie Mappen, Anwendungen oder graphische Kostbarkeiten und zeigen Sie so Ihre Kompetenz, Ihren Praxibezug und steigern Sie Ihren Mehrwert!

            Gerne nehmen wir Ihre Projektarbeiten in unsere Absolventendatenbank auf und präsentieren Sie unseren Kunden, Absolventen oder über unsere Social Media Kanäle.

            Erfolg und Erfahrung

            Voraussetzungen

            Neben der Fähigkeit zum selbstbestimmten Lernen werden Anfängerkenntnisse
            im Datenverarbeitungsbereich und Grundlagen des Betriebssystems vorausgesetzt. Ausserdem sollten Sie Spass am kreativen Arbeiten an praxisorientieren Anforderungen besitzen.

            Kursstart

            Durch die große Nachfrage unserer Trainings können wir einen wöchentlich laufenden Einstieg, bei freien Kursplätzen garantieren.

            Dauer

            120 Unterrichtseinheiten (UE)

            Zertifizierung / Kursabschluss

            Diese Ausbildung ist von praktischer Anwendung der Software und Ihrer Kreativität geprägt. Den Abschluss bildet ein mehrtägiges Abschlussprojekt in dem Sie Ihre neue erlernten Fähigkeiten gleich anwenden können.

            Sie erhalten ein Abschlusszertifikat mit ausführlicher Aufstellung der Ausbildungsinhalte sowie Ihres Engagements.

            Unsere nächsten Kurse

            23.10.2017Ausbildung AnimationsDesignerIn1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
            30.10.2017Ausbildung AnimationsDesignerIn1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
            06.11.2017Ausbildung AnimationsDesignerIn1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
            13.11.2017Ausbildung AnimationsDesignerIn1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
            20.11.2017Ausbildung AnimationsDesignerIn1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
            weitere Kurse...

            Kursanfrage

            Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

            Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
            Entschuldigung! Es ist ein Fehler in der Datenübertragung passiert. Bitte senden Sie uns Ihr Nachricht zu einem späteren Zeitpunkt erneut.