BH3 - b*fin01® Zertifizierte Fachfrau / Zertifizierter Fachmann

Die TeilnehmerInnen dieses Trainings besitzen schon ein fundiertes Wissen im Bereich des Rechnungswesens und der rechtlichen Grundlagen in Österreich.

Dieses Training macht Sie detailliert vertraut mit der Verbuchung und Bearbeitung von laufenden Geschäftsfällen sowie der korrekten Erstellung der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung. Abschließend lernen Sie die Grundzüge der Bilanzlehre bis zur Erstellung der Rohbilanz kennen.

Dieser Kurs beinhaltet eine umfangreiche Prüfungsvorbereitung sowie das Ablegen der BEWIG®-Anwenderzertifizierung zum/zur:

BEWIG® b*fin01 Zertifizierte Fachfrau/ Zertifizierter Fachmann in der Buchhaltung

Kursinhalte

  • Basiswissen Buchhaltung
    • Theorie: Begriff und Merkmale der doppelten Buchhaltung, Buchführungspflicht, Hauptbuch, Debitorenbuch, Kreditorenbuch, Kassabuch, Saldenbildung, Kontenrahmen und Kontenplan, Belegorganisation, Belegwesen
    • Umsatzsteuer: Abgrenzung Vorsteuer und Umsatzsteuer, Steuersätze in Österreich, Entstehung und Fälligkeit der Steuer, Formale Bestimmungen, (Nicht) Steuerbare Umsätze, Verrechnung mit dem Finanzamt, Brutto- bzw. Nettomethode

  • Laufende Geschäftsfälle
    • Wareneinkauf, -verkauf: inkl. Bezugskosten bzw. Transport durch Dritte
    • Warenrücksendung, Rabatt: inkl. nachträglich bzw. sofort gewährter Rabatt
    • Skonto, Anzahlung (geleistet bzw. erhalten), Zahlung mit Bankomat bzw. Kreditkarte, Wechsel (Besitzwechsel, Schuldwechsel)

  • Einnahmen- und Ausgabenrechnung
    • Zeitliche Zuordnung von Ausgaben
    • Laufende Geschäftsfälle
    • Regelmäßige Wiederkehr von Ausgaben

  • Bilanzlehre
    • Theorie: Allgemeine Bewertungsvorschriften, Rechnungsabgrenzung, Rückstellungen, Forderungsbewertung, Abschreibung
    • Anlagenbewertung: Zugang, Berechnung und Verbuchung von Abschreibung direkt/indirekt, Ausscheiden von Anlagen, Instandhaltung, Umbau und ErweiterungRechnungsabgrenzung: eigene bzw. fremde Vorauszahlung, eigener bzw. fremder Rückstand

  • Kostenrechnung
    • Theorie: Grundlagen und Teilgebiete der Kostenrechnung
    • Bezugs- und Absatzkalkulation: retrograde und progressive Bezugskalkulation, retrograde und progressive Absatzkalkulation
    • Kostenartenrechnung: Betriebsüberleitungsbogen

Erfolg und Erfahrung

Voraussetzungen

Neben der Fähigkeit zum selbstbestimmten Lernen werden Anfängerkenntnisse im Datenverarbeitungsbereich und Grundlagen des Betriebssystems vorausgesetzt.

Kursstart

Durch die große Nachfrage unserer Trainings können wir einen wöchentlich laufenden Einstieg, bei freien Kursplätzen garantieren.

Dauer

52 Unterrichtseinheiten (UE)

Zertifizierung / Kursabschluss

Sie erhalten nach einer erfolgreich bestandenen Zertifizierungsprüfung ein Abschlusszeugnis - inklusive der Kursbesuchsbestätigung mit ausführlicher Aufstellung des Kursinhaltes und Ihres Engagements.

Unsere nächsten Kurse

23.10.2017BH3 - b*fin01® Zertifizierte Fachfrau /Zertifizierter Fachmann1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
30.10.2017BH3 - b*fin01® Zertifizierte Fachfrau /Zertifizierter Fachmann1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
06.11.2017BH3 - b*fin01® Zertifizierte Fachfrau /Zertifizierter Fachmann1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
13.11.2017BH3 - b*fin01® Zertifizierte Fachfrau /Zertifizierter Fachmann1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
20.11.2017BH3 - b*fin01® Zertifizierte Fachfrau /Zertifizierter Fachmann1060 Wien / Stumpergasse 65Angebot auf Anfrage
weitere Kurse...

Kursanfrage

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Entschuldigung! Es ist ein Fehler in der Datenübertragung passiert. Bitte senden Sie uns Ihr Nachricht zu einem späteren Zeitpunkt erneut.